Sie sind hier: Startseite > Produkte / Lösungen > metropoly GIS > SIAS Spatial Server >  ALKIS Auskunftsdatenbank

metropoly ALKIS Auskunftsdatenbank

Zugriff auf das neue Liegenschaftskataster-Informationssystem

Das Amtliche Liegenschaftskataster-Informationssystem der Vermessungsverwaltungen in Deutschland (ALKIS) dient zur integrierten Führung der Sach- und Graphikdaten des Liegenschaftskatasters. Es kommen Verfahren verschiedener Hersteller zur Fortführung der Daten zum Einsatz. Alle Verfahren verwenden die normbasierte Austauschschnittstelle NAS und die benutzerbezogene Bestandsdatenaktualisierung zur Datenübermittlung oder zur Führung von Sekundärnachweisen. Hier setzt die GATE NAS/NBA Schnittstelle der GEOBYTE an und ermöglicht die Übergabe von ALKIS Daten an Fremdsysteme.

Eine andere Nutzung ist der Aufbau einer ALKIS Auskunftsdatenbank AADB, die für den schnellen Zugriff auf die Objekte zur Präsentation in geographische Informationssystemen konzipiert wurde. Die eindeutigen Kennungen und die wesentlichen Attribute werden so als ‚Teilsekundärnachweis’ geführt. Dies erfolgt nach Standards des OGC, damit ist die AADB für die meisten Auskunfts- und Präsentationssysteme verwendbar.

 

Zur vollen Funktionalität dieser Website ist aktiviertes Javascript in Ihrem Browser notwendig.