Sie sind hier: Startseite > Unternehmen > Referenzen > Projekte > IT Service // Systeme >  Kliniken des Ostalbkreises

Kliniken des Ostalbkreises

Operation IT

Die Ansprüche an die hauseigene IT sind in einer Klinik naturgemäß sehr hoch. Sind wie bei den Kliniken des Ostalbkreises gleich mehrere Krankenhäuser (Klinikum Schwäbisch Gmünd, Ostalb-Klinikum Aalen, St. Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen) zu einem Klinikverbund zusammengeschlossen, wachsen die Anforderungen noch weiter.

In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den IT-Verantwortlichen der Kliniken managt das GEOBYTE IT Service // Systeme Team die IP Netze im gesamten Klinikverbund, konzipiert Erweiterungen und implementiert sie natürlich auch.

Den hohen Anforderungen an die Ausfallsicherheit werden die vom GEOBYTE Team eingeführten Novell- und Microsoft-Cluster für Dateiablage, Mail, FTP- und NFS Dienste gerecht, dem Wunsch nach Konsolidierung des Massenspeichers das an die HP Cluster-Server angeschlossene Storage Area Network (HP EVA 4000). Im Zusammenhang mit der Konsolidierung des Massenspeichers steht auch die Konzeption eines zentralen Backupkonzeptes für die Kliniken in Mutlangen und Aalen.

Selbstverständlich berät die GEOBYTE die Kliniken des Ostalbkreises auch bei Beschaffung und Einsatz von Novell- und Microsoft-Lizenzen.

Auf weitere erfolgreiche Operationen!

Zur vollen Funktionalität dieser Website ist aktiviertes Javascript in Ihrem Browser notwendig.